Zum Hauptinhalt springen

FCZ-Captain Aegerter über das bittere Cup-Out, Johnny Leoni und die nahe Zukunft

Ob sich das Ausscheiden im Cup auf die Meisterschaft auswirkt? Nach dem Aus gegen Xamax im Penaltyschiessen analysiert FCZ-Captain Silvan Aegerter die Niederlage.

Silvan Aegerter, wie tief sitzt die Enttäuschung? Es ist eine bittere Niederlage. Aber wir sind selber schuld, wir haben 120 Minuten schlecht gespielt. Und im Penaltyschiessen war das Glück beim Gegner.

Es ist wohl bezeichnend, dass Goalie Leoni bester FCZ-Spieler war. So ist es, obwohl er kaum beschäftigt war. Seine Parade gegen Ismaeel nach 90 Minuten brachte uns wenigstens noch in die Verlängerung. Aber verloren haben wir trotzdem.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.