Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Favres Gladbach siegt in extremis

Gladbachs Idrissou und Johansson im Zweikapf - Der Erstligist aus Gladbach war in der ersten Halbzeit über weite Strecken die bessere Mannschaft.
In der zweiten Halbzeit wurde die Partie zusehends härter geführt, Bochum kam besser ins Spiel. Hier wird Freier von Neustädter vom Ball getrennt.
Bochums Trainer Friedhelm Funke konnte es nicht fassen. Lautstark reklamierte er, dass die Nachspielzeit schon um zwanzig Sekunden überschritten war.
1 / 4

Gladbach zu Beginn dominierend

Schlussoffensive nach Rhythmusstörung

si