Zum Hauptinhalt springen

Favre und der Fluch der guten Tage

Unruhe bei Borussia Mönchengladbach nach sieben sieglosen Spielen. Auch Trainer Lucien Favre ist dünnhäutig geworden.

Schwere Wochen für Gladbachs Coach Lucien Favre.
Schwere Wochen für Gladbachs Coach Lucien Favre.
Keystone
Das Team von Lucien Favre blieb in den letzten sieben Partien sieglos.
Das Team von Lucien Favre blieb in den letzten sieben Partien sieglos.
Keystone
Auch Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (l.) ist von der Ausbeute seines Trainers Lucien Favre in den letzten Spielen nicht begeistert.
Auch Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (l.) ist von der Ausbeute seines Trainers Lucien Favre in den letzten Spielen nicht begeistert.
Keystone
1 / 7

Borussia Mönchengladbach überwinterte auf dem sensationellen dritten Tabellenrang der Bundesliga. Trainer Lucien Favre wurde in einer Umfrage des Fachmagazins «Kicker» von 238 Bundesligaspielern zum besten Trainer der Vorrunde gekürt. Der Schweizer liess sogar Bayerns neuen Starcoach Josep Guardiola weit hinter sich. Doch inzwischen ist diese Ehrung zur reinen Makulatur verkommen. Denn zuletzt blieb Gladbach in sieben Spielen in Serie ohne Sieg. Die Champions League-Plätze sind in Gefahr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.