Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erst schwach, dann souverän

Die Schweizer feiern den Sieg gegen Georgien. Allen voran Captain Stephan Lichtsteiner.
Weiter nach der Werbung

Xhaka sinnbildlich für die Schweizer Leistung

Petkovic glaubt, dass der Sieg Druck nimmt