Zum Hauptinhalt springen

Ein Spiel um 3,5 Millionen Franken

Für GC geht es heute Abend gegen Lyon in der Qualifikation zur Champions League um sehr viel. Auch um Geld, das die Zürcher «verdammt gut gebrauchen könnten», wie Trainer Skibbe sagt.

«50 Prozent Chance»: GC-Trainer Michael Skibbe ist vorsichtig optimistisch.
«50 Prozent Chance»: GC-Trainer Michael Skibbe ist vorsichtig optimistisch.
Keystone

Am Sonntag feierte Michael Skibbe seinen 48. Geburtstag. Wobei es mit dem Feiern nicht weit her war: Den Tag verbrachte er vornehmlich mit Fussball, erst im Letzigrund bei FCZ gegen YB, nachher am Fernseher. Im Übrigen, sagt er, habe er schon so viele Geburtstage gefeiert. Und ein paar offenbar ganz ausgiebig, den 18. etwa. An die Tage danach kann er sich ebenso erinnern, wenn auch «ungern», wie er sagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.