Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dzemaili hat mit der Nati abgeschlossen

Blerim Dzemailis Karriere startet in der Schweiz beim FC Zürich. Er absolviert 134 Partien (hier gegen den FC Basel) und kommt auf über 10'000 Einsatzminuten. 2006 kann er mit der Mannschaft den ersten Meistertitel seit 1981 feiern.
Am 1. März 2006 wird der damals 19-Jährige beim Freundschaftsspiel gegen Schottland in Glasgow für Johann Vogel eingewechselt. Es ist der erste Einsatz für die Nationalmannschaft. Die Schweiz gewinnt das Spiel 3:1.
Momentan spielt Blerim Dzemaili beim FC Bologna. Mittlerweile hat er seinen Stammplatz verloren.
1 / 13

Erst Stammspieler unter Petkovic