Zum Hauptinhalt springen

Dortmund-Coach Klopp verliert die Nerven

Bei Jürgen Klopp war die Anspannung während des Spitzenspiels gegen den HSV (2:0) so gross, dass er sich heftig mit dem vierten Schiedsrichter anlegte.

Die wilde Szene: Klopp geht auf Trautmann los.
Die wilde Szene: Klopp geht auf Trautmann los.
Keystone

Nach einem nicht geahndeten Foul von Zé Roberto an Mario Götze rannte Klopp auf Stefan Trautmann zu und bäumte sich drohend vor dem Unparteiischen auf. Der Schirm seiner Mütze berührte dabei Trautmanns Nase. Es war eine Berührung mit Folgen: Der DFB hat bereits ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

«Da habe ich wie ein Idiot ausgesehen und mich wie ein Idiot benommen. Da gibt es keine zwei Meinungen. Das war Quatsch. Dafür muss ich mich entschuldigen», so der Dortmunder Coach gegenüber dem TV-Sender Sky. «Ich bin immer wieder selbst erschrocken, wenn ich die Bilder sehe. Ohne Mütze hätten wir uns aber nicht berührt. Also ist der Regen auch ein bisschen schuld.»

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch