Zum Hauptinhalt springen

Diese Trainer kommen für den FCZ infrage

Redaktion Tamedia sagt, wer Nachfolger für den entlassenen Sami Hyypiä werden könnte, und bringt fünf arbeitslose Coachs sowie eine interne Lösung ins Spiel.

Ciriaco Sforza arbeitete zuletzt für den FC Thun.
Ciriaco Sforza arbeitete zuletzt für den FC Thun.
Keystone
Bernard Challandes führte den FCZ einst zum Meistertitel.
Bernard Challandes führte den FCZ einst zum Meistertitel.
Reuters
Artur Petrosyan coacht zurzeit die U-21 des FCZ. Er kennt den Club als ehemaliger Spieler schon seit Jahren.
Artur Petrosyan coacht zurzeit die U-21 des FCZ. Er kennt den Club als ehemaliger Spieler schon seit Jahren.
Keystone
1 / 6

Trainer Sami Hyypiä wurde nach dem 0:4-Debakel gegen Lugano und einem turbulenten heutigen Morgen auf der Zürcher Allmend Brunau entlassen.Redaktion Tamedia bringt mögliche Nachfolger ins Spiel.

Ciriaco Sforza hatte Wohlen vor zwei Jahren in einer ähnlichen Situation übernommen. Die Aargauer standen auf dem letzten Tabellenrang, starteten dann durch und lagen lange sogar an der Tabellenspitze.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.