Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die grossen Emotionen im Joggeli

So sieht der Schweizer Meister 2014 aus: der FC Basel.
Die Dernière beginnt mit einem Kreis um Bernhard Heusler, der erst gegen die Chaoten von Aarau wettert und dann die Verabschiedungen vornimmt.
Stocker darf nach Captain Streller als erster die Trophäe stemmen. Er tut das zum letzten Mal – zumindest vorläufig.
1 / 20

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin