Zum Hauptinhalt springen

«Die Gewissensbisse kommen, je älter, je mehr»

Fredy Bickel ist der Sportchef mit der grössten Erfahrung in der Super League. Er sagt, was ihn mit 50 noch antreibt und wie die langen Jahre im Fussballgeschäft sein Privatleben beeinflussen.

«Ausser der Kaffeemaschine kann ich praktisch kein Küchengerät bedienen»: YB-Sportchef Fredy Bickel. (9. August 2015)
«Ausser der Kaffeemaschine kann ich praktisch kein Küchengerät bedienen»: YB-Sportchef Fredy Bickel. (9. August 2015)
Marcel Bieri, Keystone

Das Jahresende naht, die Zeit der Besinnung hat begonnen. Auch für den YB-Sportchef? Besinnen musst du dich jeden Tag ­wieder (lacht). Ich hoffe, dass ich ein paar freie Tage habe vor Weihnachten, in denen ich meine Kinder, Eltern und Schwester besuchen kann. Aber es wartet viel Arbeit, weshalb ich mich entschieden habe, keine Ferien zu buchen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.