Zum Hauptinhalt springen

Die FCB-Mission «Wahnsinn» beginnt

Der FC Basel strebt den 5. Meistertitel in Serie an – und an der Transferfront brodelt es. Nach dem Trainingsauftakt betonten Yakin und Heusler, dass es keinen Fehlstart mehr geben soll wie in den vergangenen Jahren.

«Es wird ein harter Kampf.» FCB-Präsident Bernhard Heusler eröffnet die Saison 2013/2014.
«Es wird ein harter Kampf.» FCB-Präsident Bernhard Heusler eröffnet die Saison 2013/2014.
Keystone

Alle da? Das Durchzählen auf dem Trainingsfeld Nummer 20 der Sportanlagen St. Jakob gestaltet sich schwieriger als auch schon. Obwohl gleich zehn Nationalspieler noch in den Ferien weilen, hat Trainer Murat Yakin für den Startschuss der Saison 2013/2014 22 Spieler versammelt – darunter eine Handvoll Akteure, die aus der eigenen U18 oder U21 kommen wie Naser Aliji und Fabian Ritter, mit denen bereits ein Profivertrag abgeschlossen wurde, sowie Musa Araz, Samuele Campo, Aurélien Chappuis, Thibault Corbaz und Admir Seferagic, die sich voraussichtlich nach dem Trainingslager wieder der U21 anschliessen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.