Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der vorzeitige Abgang von Frei ist ein herber Verlust für Basel»

FCZ-Trainer Urs Meier (l.) und Basels Stürmer Alex Frei waren vor 14 Jahren  beim FC Thun unter Vertrag. «Es ist eine Ehre für mich, dass ich Alex Frei damals ausbilden konnte», sagt Meier heute.
Alex Frei (r.) übt ab dem 14. April in Luzern den gleichen Job aus wie Fredy Bickel (l.) bei YB.
Am 14. April wird sich Basels Stürmer Alex Frei (r.) nach dem Spiel gegen den FC Zürich auch von FCB-Trainer Murat Yakin verabschieden.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.