Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Shootingstar, der fast durchs Sieb fiel

Basels Abwehrchef Fabian Schär sieht einer rosigen Zukunft entgegen.
Der Aufsteiger der Saison wird am kommenden Freitag im WM-Qualifikationsspiel gegen Island wohl in der Startformation stehen.
«Es war aber eine wertvolle Erfahrung für ihn», sagt Basels Trainer Murat Yakin (l.), unter dem Fabian Schär (r.) Stammspieler wurde.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin