Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Der Rassismus hat gewonnen!»

Bayern Münchens Leon Goretzka fordert im Kampf gegen Rassismus mehr Handlungsbedarf.
Februar 2020: Chelseas Antonio Rüdiger wurde in der Partie gegen Tottenham rassistisch beleidigt.
Februar 2006: Saragossa-Spieler Alvaro versucht, Barcelonas Samuel Eto'o aufzuhalten. Der Kameruner will das Spielfeld nach rassistischen Zurufen von der Tribüne verlassen. Schliesslich wird er von Mitspielern und Trainer Frank Rijkaard überredet, weiterzuspielen.
1 / 20
Weiter nach der Werbung

«Ich bin alleine»

Rüdiger gibt nicht auf