ABO+

Der jubelnde Holländer

Ricky van Wolfswinkel schiesst den FC Basel in die Europa League. An einem Abend, an dem auch alle anderen Basler überzeugen. Die Einzelkritik.

Ricky van Wolfswinkel (Mitte) wird von Albian Ajeti und Valentin Stocker für seinen Treffer zum 2:1 gefeiert. (Foto: Freshfocus)

Ricky van Wolfswinkel (Mitte) wird von Albian Ajeti und Valentin Stocker für seinen Treffer zum 2:1 gefeiert. (Foto: Freshfocus)

Jonas Omlin: 5,5

Legt seine ganzen Flugkünste in die Aktion in der 18. Minute. Doch auch Omlins bester Sprung reicht nicht, Brumas Kopfball zum 1:1 ist zu präzis. Zeigt sonst mehrere starke Paraden, besonders kurz vor dem Ende gegen Bergwijn, und ist der ruhige und sichere Rückhalt, als der PSV Eindhoven in der Schlussphase den Druck erhöht.

baz.ch/Newsnet

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt