Zum Hauptinhalt springen

Der Hype um Mohamed Salah

Dank seines populären Ägypters explodierte die Zahl an Facebook-Likes des FC Basel. Der Publikumsliebling hat sogar in Saudiarabien begeisterte Fans.

Gawin Steiner
Alle Augen auf Salah: Mittelfeldspieler Mohamed Salah macht den FC Basel nicht nur in Ägypten, sondern im ganzen arabischen Raum bekannt.
Alle Augen auf Salah: Mittelfeldspieler Mohamed Salah macht den FC Basel nicht nur in Ägypten, sondern im ganzen arabischen Raum bekannt.
Keystone

«Hallo, ich würde mich gerne mit Mohamed Salah treffen.» Die Frau, die vor einigen Wochen plötzlich vor der Geschäftsstelle des FC Basel stand, war extra aus England angereist. Vermutlich habe sie einen ägyptischen Hintergrund, erzählt Remo Meister, Web-Verantwortlicher des FCB. Doch ganz so einfach gibt es kein Rendezvous mit Salah: Sie musste sich mit einem kurzen Gespräch nach dem Training begnügen, was sie überglücklich machte. Sicherlich nicht Alltag für den jungen Flügelspieler, doch auch keine Rarität.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen