Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Fussballgott kommt im Monstertruck

Weiter nach der Werbung

Der Kommandant im fussballerischen Niemandsland

Die Bilder der Präsentation:

Nicht nur in Paris und Turin stand am Montag die Fussballwelt Kopf, auch im Südwesten Weissrusslands wurde gejubelt. Diego Armando Maradona, neuer Präsident von Dinamo Brest, wurde vorgestellt. Er wurde bereits auf dem Rollfeld bejubelt.
Die Hand Gottes winkt den Fans aus der Limousine zu.
Fussball wurde an diesem Abend auch noch gespielt. Dinamo verlor das Spiel 1:3, aber das interessierte nur am Rande.
1 / 7

Seine Zuständigkeiten sind unklar