Zum Hauptinhalt springen

Der Cupfinalist steht weiter auf dem Prüfstand

Die BaZ beantwortet nach dem 3:1-Erfolg in Zürich zehn Fragen zur rotblauen Gemengelage.

Mit einem Sieg im Cupfinal könnte Marcel Koller ein Argument für seine Zukunft in Basel sammeln.
Mit einem Sieg im Cupfinal könnte Marcel Koller ein Argument für seine Zukunft in Basel sammeln.
Keystone

Viel Zeit blieb den Spielern des FC Basel nicht, um das 3:1 gegen den FC Zürich angemessen zu feiern, das ihnen den Einzug in den Cupfinal am 19. Mai gesichert hat. Gestern war bereits wieder eine Trainingseinheit angesetzt, und Trainer Marcel Koller erklärte fast schon entschuldigend, dass man den Blick rasch nach vorne richten müsse. Schon heute bricht der FC Basel wieder in Richtung St. Gallen auf, wo morgen das nächste Spiel in der Super League stattfindet (16 Uhr, SRF 2 live).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.