Zum Hauptinhalt springen

Eine Drehung und draufgehauen – Depays Tor von der Mittellinie

Lyon schlägt Toulouse mit 4:0. Zu reden gibt aber der unglaubliche Treffer von Memphis Depay.

81 Minuten sind gespielt, Lyon führt zuhause souverän mit 3:0. Der Niederländer Memphis Depay denkt sich wohl, dass nun der richtige Moment ist, etwas zu wagen. Nachdem der Ball im Mittelfeld-Geplänkel hin und her geschoben wird, kommt der Ball zum Lyon-Spieler. Dieser macht eine Drehung und zieht voll ab. Der Ball fliegt fast aus dem Bild und ins Tor, das Stadion tobt. Sehen sie selbst:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch