Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das Warten auf Argumente – in beide Richtungen

Im Moment herrscht ungewohnte Minne beim FC Basel. Sportdirektor Marco Streller, Trainer Marcel Koller und CEO Roland Heri (von links).
Weiter nach der Werbung

Gegenwind im Dezember

Flaute im Januar

Keine Garantie

Rückenwind in Bern