Zum Hauptinhalt springen

Das Trainer-Barometer – das Weiterkommen

Dank einem 1:0 im Rückspiel gegen Nikosia steht der FCB im Achtelfinal der Europa League. Was bedeutet das für die Zukunft von Marcel Koller? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Marcel Koller gibt Einwechselspieler Eric Ramires während der Partie gegen Nikosia letzte Anweisungen. (Bild: Freshfocus)
Marcel Koller gibt Einwechselspieler Eric Ramires während der Partie gegen Nikosia letzte Anweisungen. (Bild: Freshfocus)

Der FC Basel hat sich in der Europa League mal wieder Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben in der Liga geholt: Dank einem 1:0 im Rückspiel gegen Apoel Nikosia stehen die Basler in den Achtelfinals und reisen am Sonntag mit einem positiven Gefühl zum Auswärtsspiel gegen den FC Luzern.

Aber was bedeutet das für die Zukunft von Marcel Koller, die immer noch nicht geklärt ist? Stimmen Sie hier ab und sagen uns Ihre Meinung, ob die Basler über den Sommer 2020 hinaus mit dem Trainer zusammenarbeiten sollen:

Um ein möglichst genaues Stimmungsbild zu erhalten, wird die BaZ aber auch nach den nächsten Spielen immer wieder nach Ihrer Meinung fragen. So lange, bis der Verein irgendwann seine Entscheidung mitteilt. So ist ein möglichst genaues Stimmungsbild möglich.

----------

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

Die Sendung ist zu hören auf Spotify, bei Apple Podcasts oder direkt hier:

Hier finden Sie alle Folgen an einem Ort.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch