Zum Hauptinhalt springen

Das Pech eines Kämpfers

Admir Mehmedi könnte der Mann des Spiels sein – am Ende ist er zwar kein Versager, aber halt doch ein Verlierer.

Erfolglos: Admir Mehmedi findet den Weg zum dänischen Tor nicht.
Erfolglos: Admir Mehmedi findet den Weg zum dänischen Tor nicht.
Georgios Kefalas, Keystone

Da steht er und sagt: «Ein 0:0 wäre kein Weltuntergang gewesen.»

Als Admir Mehmedi das sagt, könnte alles anders sein. Könnte er über ein 1:0 der Schweizer reden. Über sich als Matchwinner.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.