Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das Märchen um einen ehemaligen Sion-Goalie

Der Held in der Mitte: Essam El Hadary führt Ägypten in den Final des African Cup of Nations.
Der 44-Jährige hielt im Halbfinal gegen Burkina Faso zwei Penaltys.
Ein Sieg im Final gegen Kamerun wäre bereits sein fünfter Titel. Ausser Ägypten hat kein Land den African Cup of Nations mehr als viermal gewinnen können.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Grund für Sions Transfersperre

Ein Novum mit 45?