Zum Hauptinhalt springen

Das angekündigte Transferspektakel

Zahlreiche FCB-Spieler haben sich in den letzten Wochen und Monaten europaweit in den Vordergrund gespielt. Der FC Basel wird seine Mannschaft kaum zusammenhalten können. Über Ersatz wird jedoch bereits diskutiert.

Aleksandar Dragovic, Mohamed Salah und Valentin Stocker (v.l.) haben sich mit starken Leistungen empfohlen.
Aleksandar Dragovic, Mohamed Salah und Valentin Stocker (v.l.) haben sich mit starken Leistungen empfohlen.
Keystone

Der Countdown läuft. Fussball-Basel fiebert dem Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen Tottenham Hotspur am Donnerstag entgegen (21.05 Uhr, Redaktion Tamedia berichtet live). Nach dem grandiosen 2:2 im Hinspiel kündigt sich ein aufregender Fussballabend an.

Zahlreiche Spieler der Rotblauen haben sich in den letzten Wochen und Monaten europaweit in den Vordergrund gespielt. Granit Xhaka und ­Xherdan Shaqiri waren gestern, heute sind es Aleksandar Dragovic oder ­Valentin Stocker. Auf die Basler wartet im Sommer eine spektakuläre Transferperiode, auf die man jedoch längst vorbereitet ist. So sagt Trainer Murat Yakin: «Wir müssen damit rechnen, dass uns der eine oder andere Spieler verlassen wird – nach diesen Leistungen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.