Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rodriguez mit Siegtor bei Pflichtspiel-Debüt

Ricardo Rodriguez erzielt beim Sieg von Milan in seinem Pflichtspiel-Debüt das entscheidende Tor. In der 3.Runde der Europa League Qualifikation gegen den rumänischen Club CS Universitatea Craiova erzielte der Schweizer kurz vor der Pause, in der 44 Minute, mit einer Freistoss-Flanke, die keiner mehr berührt, die 1:0 Führung für Milan.
Wie spanische Medien berichten steht der Brasilianer Paulinho ganz oben auf der Wunschliste von Barcelona. Der 29-Jährige soll physische Präsenz und Torgefahr ins Mittelfeld bringen. Gemäss «Mundodeportivo» sollen die Katalanen bereits ein Angebot von 25 Millionen Euro abgegeben haben. In einem Interview zu selber Zeitung sagte Paulinho: «Ich bin ehrlich: Klar ist mein Kopf in Barcelona. Hoffentlich regelt sich alles bald.» Sein Arbeitgeber, Guangzhou Evergrande, wollte seinen Star aber nicht für weniger als die 40-Millionen-Ausstiegsklausel ziehen lassen. Nun könnten sich die Chinesen aber gezwungen sehen zu verkaufen. Denn der chinesische und asiatische Verband haben 13 der 16 Klubs, unter anderem auch Guangzhou, in der Liga aufgefordert seine Schulden bis zum 31. August 2017 zu begleichen. Sonst drohen Bussen und der Ausschluss aus dem nationalen und kontinentalen Wettbewerb. Plötzlich könnten 25 Millionen für Guangzhou Evergrande also doch noch wertvoll werden.
Die USA gewannen zum sechsten Mal den Gold Cup, das Kontinental-Turnier der CONCACAF-Zone (Nord- und Mittelamerika sowie Karibik). In Santa Clara, Kalifornien, setzten sich die Gastgeber im Final gegen Jamaika mit 2:1 durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Jordan Morris in der 89. Minute.
1 / 14