Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bürki und Ben Khalifa machen GC zum Leader

Schlüsselszene: GC-Goalie Roman Bürki hält trotz einer Finte der St. Galler den Penalty Pa Modou. Kurz davor hat Bürki die Marke von 630 Minuten ohne Gegentor erreicht, was ein neuer Liga-Rekord ist.
Harte Bandagen: Der Spitzenkampf wurde sehr intensiv geführt. Hier stellt Salatic St. Gallens Stürmer Cavusevic.
Grund zum Feiern: Die Spieler bedanken sich bei den Fans im Letzigrund.
1 / 6
Weiter nach der Werbung