Zum Hauptinhalt springen

Benaglio ohne Training nach Montenegro

Das einzige Training auf Schweizer Boden vor dem Abflug nach Montenegro verpasste der angeschlagene Keeper von Wolfsburg.

Hitzfeld besprach sich während des Trainings lange mit Marco Wölfli.
Hitzfeld besprach sich während des Trainings lange mit Marco Wölfli.
Keystone
Spass stand im Vordergrund: Xherdan Shaqiri, Germano Vailati, Alex Frei und Scott Sutter freuen sich über ihren Sieg im kleinen Trainingsspiel. Auch «Verlierer» Stephan Lichtsteiner schmunzelt.
Spass stand im Vordergrund: Xherdan Shaqiri, Germano Vailati, Alex Frei und Scott Sutter freuen sich über ihren Sieg im kleinen Trainingsspiel. Auch «Verlierer» Stephan Lichtsteiner schmunzelt.
Keystone
Hakan Yakin und Alex Frei beim lockeren Jogging.
Hakan Yakin und Alex Frei beim lockeren Jogging.
Keystone
1 / 8

Der Trainingsbetrieb auf dem Sportplatz Chrummen in Freienbach war locker. Neben Diego Benaglio waren auch Pirmin Schwegler, Marco Streller und Tranquillo Barnetta im Hotel hoch über dem Zürichsee geblieben. Zaungäste und Autogrammjäger hatten sich ebenfalls nur vereinzelt zum Trainingsplatz der SFV-Auswahl begeben. Zu sehen gab es aber ohnehin kaum etwas. Regeneration und Spass standen im Vordergrund.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.