Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Basler Wackler auf der Zielgeraden

Das gewohnte Bild auch in der achten Runde: Am Ende jubelt der FCB.
Ganz am Anfang jubelten die Zuschauer, als der Ex-Basler Fabian Frei mit etwas Verspätung in Richtung Mainz verabschiedet wurde.
Interimstrainer Daniel Tarone muss Urs Fischer zu drei Punkten gratulieren – wie bisher jeder gegnerische Coach in der Super League.
1 / 10