Zum Hauptinhalt springen

Arteta schwärmt und stimmt Xhaka um

Ende Oktober musste Granit Xhaka in der 61. Minute gegen Crystal Palace vom Platz. Dabei wurde er von einem Buhruf-Konzert der Fans verabschiedet.
Xhaka konnte die Reaktionen nicht auf sich sitzen lassen und reagierte emotional. Zuerst schmiss er die Captainbinde auf den Boden, dann schrie er unschöne Worte Richtung Tribüne.
Nun meldet sich auch der Bruder von Granit Xhaka, Taulant Xhaka, zu Wort. Der FCB-Spieler ist sich unsicher, ob Hertha überhaupt eine konkrete Option für Granit Xhaka ist.
1 / 6

Vertrauen von Arteta, Telefonat mit Bruder

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast