Zum Hauptinhalt springen

Leicester schon acht Punkte vor Tottenham

Der Überraschungs-Leader der Premier League gibt sich weiter keine Blösse. Stoke siegt ohne Shaqiri.

Matchwinner für den Leader: Mahrez (M.) bekommt von seinen Teamkollegen ganz viel Liebe.
Matchwinner für den Leader: Mahrez (M.) bekommt von seinen Teamkollegen ganz viel Liebe.
AFP

Riyad Mahrez' Treffer in der 34. Minute genügte Leicester, um im Auswärtsspiel gegen Crystal Palace den 19. Saisonsieg einzufahren. Damit vergrösserte die Mannschaft des italienischen Trainers Claudio Ranieri den Vorsprung auf das zweitplatzierte Tottenham zumindest vorübergehend auf acht Punkte. Tottenham empfängt am Sonntagnachmittag Bornemouth.

Gökhan Inler, der nicht im Schweizer Aufgebot für die Testspiele in Irland und gegen Bosnien-Herzegowina figuriert, kam bei Leicester erneut nicht zum Einsatz, stand aber zumindest im Aufgebot.

Premiere für Klose

Der Tabellendritte Arsenal setzte sich bei Everton mt 2:0 durch. Danny Welbeck brachte die Gäste bereits in der 7. Minute nach einem Traumpass von Alexis Sanchez in Führung, kurz vor der Pause erhöhte Alex Iwobi auf 2:0. Dem 19-jährigen Nigerianer gelang in seinem ersten Premier-League-Spiel von Beginn an gleich die Torpremiere.

Stoke City setzte sich gegen Watford ohne den am Oberschenkel verletzten Xherdan Shaqiri auswärts mit 2:1 durch. Chelsea musste sich gegen West Ham mit einem 2:2 begnügen, Norwich siegte bei West Bromwich Albion mit 1:0. Für Timm Klose war es der erste Sieg im Dress von Norwich nach seinem Wechsel von Wolfsburg in die Premier League.

Everton - Arsenal 0:2 (0:2) 38'000 Zuschauer. - Tore: Welbeck 0:1. Iwobi 0:2.

Chelsea - West Ham 2:2 (1:1) 42'623 Zuschauer. - Tore: 17. Lanzini 0:1. 45. Fabregas 1:1. 62. Caroll 1:2. 89. Fabregas (Foulpenalty) 2:2.

Crystal Palace - Leicester 0:1 (0:1) 25'041 Zuschauer. - Tor: 34. Mahrez 0:1. - Leicester ohne Inler (Ersatz).

Watford - Stoke City 1:2 (0:1) 20'759 Zuschauer. - Tore: 18. Walters 0:1. 51. Joselu 0:2. 86. Deeney 1:2. - Watford mit Behrami (bis 55.), ohne Abdi (Ersatz). Stoke City ohne Shaqiri (verletzt).

West Bromwich - Norwich 0:1 (0:0) 25'039 Zuschauer. - Tor: 50. Brady 0:1. - Norwich mit Klose.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch