Zum Hauptinhalt springen

Ancelotti äussert sich zu möglichem Bale-Wechsel

+++Lässt sich Steven Gerrard vergolden?+++Ein Foul, das ein Leben rettet+++ Podolski bereits bei seinem neuen Club+++

Kaum hat Liverpool-Legende Steven Gerrard angekündigt, seinen Herzensclub im Sommer verlassen zu wollen, kursieren die wildesten Gerüchte um die Zukunft des aktuellen Captains der «Reds». Richtig Ernst im Wettbieten um den 34-Jährigen sollen gemäss dem «Mirror» die LA Galaxy aus der nordamerikanischen MLS machen: Angeblich bietet das Soccer-Team aus Los Angeles Gerrard 25 Millionen Euro pro Jahr – dieselbe Summe, die damals David Beckham von den Kaliforniern erhalten hat. Bleibt abzuwarten, ob Gerrard bei diesem Angebot schwach wird.
Kaum hat Liverpool-Legende Steven Gerrard angekündigt, seinen Herzensclub im Sommer verlassen zu wollen, kursieren die wildesten Gerüchte um die Zukunft des aktuellen Captains der «Reds». Richtig Ernst im Wettbieten um den 34-Jährigen sollen gemäss dem «Mirror» die LA Galaxy aus der nordamerikanischen MLS machen: Angeblich bietet das Soccer-Team aus Los Angeles Gerrard 25 Millionen Euro pro Jahr – dieselbe Summe, die damals David Beckham von den Kaliforniern erhalten hat. Bleibt abzuwarten, ob Gerrard bei diesem Angebot schwach wird.
Reuters
Der Wechsel von Weltmeister Lukas Podolski vom FC Arsenal zu Inter Mailand steht unmittelbar bevor. Der 29-Jährige landete am Freitag gegen 21.30 Uhr bereits in Mailand, wo er von Hunderten Fans am Flughafen empfangen wurde. Spätestens am Samstag soll Podolski den obligatorischen Medizincheck beim 18-maligen italienischen Meister absolvieren. Im Laufe des Freitags hatten bereits der englische «Daily Telegraph» und weitere italienische Medien berichtet, dass der Transfer auf Leihbasis im Laufe des Wochenendes perfekt gemacht werden soll.Demzufolge besässe Inter eine Kaufoption über rund 6,5 Millionen Euro.
Der Wechsel von Weltmeister Lukas Podolski vom FC Arsenal zu Inter Mailand steht unmittelbar bevor. Der 29-Jährige landete am Freitag gegen 21.30 Uhr bereits in Mailand, wo er von Hunderten Fans am Flughafen empfangen wurde. Spätestens am Samstag soll Podolski den obligatorischen Medizincheck beim 18-maligen italienischen Meister absolvieren. Im Laufe des Freitags hatten bereits der englische «Daily Telegraph» und weitere italienische Medien berichtet, dass der Transfer auf Leihbasis im Laufe des Wochenendes perfekt gemacht werden soll.Demzufolge besässe Inter eine Kaufoption über rund 6,5 Millionen Euro.
Keystone
1 / 2

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch