Wen würden Sie gegen Belgien aufstellen?

Vladimir Petkovic hat 23 Spieler für elf Positionen. Zeigen Sie uns, wer diese besetzen soll.

Die Qual der Wahl hat Vladimir Petkovic vor dem Spiel gegen Belgien.

Die Qual der Wahl hat Vladimir Petkovic vor dem Spiel gegen Belgien.

(Bild: Keystone)

Der zweite Spieltag der Nations League steht an. Und nachdem sich die Schweizer Nationalmannschaft gegen Island so richtig in Form schoss, kommt der grosse Favorit der Gruppe gerade recht: Belgien, der Dritte der WM in Russland. Das Spiel in Brüssel ist der nächste Schritt in Vladimir Petkovics Umbauplänen, er verzichtet auf einige Routiniers und dürfte auch am Freitagabend jungen Spielern eine Chance geben.

Ist das richtig oder falsch? Darüber haben Sie bestimmt auch schon mit jemandem debattiert. Zeigen Sie uns in der Umfrage doch gleich, wen Sie auf den Rasen schicken würden. Eine kleine Anmerkung: Roman Bürki und Breel Embolo sind trotz Aufgebot nicht mit von der Partie, beide erlitten kleine Verletzungen und trainieren sich bei ihren Clubs Dortmund und Schalke fit. Petkovic bringt das nicht aus der Ruhe: Er bietet stattdessen YB-Goalie David von Ballmoos und Wolfsburg-Flügel Renato Steffen auf. Ob die beiden es in ihre Aufstellung schaffen?

So funktioniert das Ganze: Sie wählen aus der untenstehenden Liste elf Spieler aus. Die Auswahlmöglichkeiten sind aber beschränkt, wir wollen ja nicht mit neun Verteidigern und einem Xherdan Shaqiri antreten. Also: 3 -5 Verteidiger, ebenso viele Mittelfeldspieler und 1-3 Stürmer anwählen. In der folgenden Grafik dürfen sie in den jeweiligen Reihen munter durchwirbeln. Wir sind gespannt! Die Auflösung der beliebtesten Tamedia-Elf gibt es gegen 18.00 Uhr.

Wen würden Sie gegen Belgien aufstellen?

  • Tor
  • Verteidiger
  • Mittelfeldspieler
  • Stürmer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt