ABO+

Die perfekte Woche

Nach dem Siegtor in der Europa League gegen Getafe bestätigt Fabian Frei seine gute Form auch beim Sieg des FC Basel gegen Lugano. Die Einzelkritik.

Ein Tor, eine Vorarbeit und eine Beteiligung. Fabian Frei bestätigt auch in Lugano seinen eigenen Eindruck, dass er seit seiner Rückkehr noch nie so konstant gut gespielt hat.

Ein Tor, eine Vorarbeit und eine Beteiligung. Fabian Frei bestätigt auch in Lugano seinen eigenen Eindruck, dass er seit seiner Rückkehr noch nie so konstant gut gespielt hat.

Jonas Omlin: 4,5

Letzte Saison blieb er in der Liga zehn Mal ohne Gegentor – dank dem 3:0 steht er nun bereits bei fünf Partien zu Null. Aber hat das auch mit dem Unvermögen des Gegners zu tun, der den Ball mal neben das Tor schiesst, mal die Latte trifft. Und sonst ist er dann eben doch zur Stelle, so wie in der 83. Minute, als er am Boden liegend klärt.

baz.ch/Newsnet

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt