Das Spiel um Europa

Sollte der FC Thun den Schweizer Cup gewinnen, wäre der Club für die Europa League qualifiziert. Beim FC Basel ist der Fall ein bisschen anders, er könnte erneut einen Herbst ohne Europacup erleben.

So ein Szenario soll in der kommenden Saison vermieden werden: Fabian Frei (l.) und seine FCB-Kollegen nach dem europäischen Aus gegen Limassol. Foto: Andy Müller (Freshfocus)

So ein Szenario soll in der kommenden Saison vermieden werden: Fabian Frei (l.) und seine FCB-Kollegen nach dem europäischen Aus gegen Limassol. Foto: Andy Müller (Freshfocus)

Am Sonntag geht es im Stade de Suisse zwischen dem FC Basel und dem FC Thun um den Cup. Es geht um die Sandoz-Trophäe, klar. Es geht um Ruhm, um Ehre, um ein rauschendes Fest. Es geht aber auch um den Einzug in die Europa League und damit verbunden um ein Startgeld von knapp drei Millionen Franken. Zumindest für die Thuner. Für den FC Basel sieht die Situation jedoch ein bisschen anders aus.

Basler Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...