ABO+

Das Halbjahr der Bewährung beim FC Basel

Emil Bergström dürfte gegen die Young Boys den gesperrten Eray Cömert vertreten – und im Fokus stehen.

Muss sich ins Zeug legen: Emil Bergström erhält gegen YB wohl die Chance zu beweisen, dass er eine Alternative für die FCB-Innenverteidigung sein kann. Foto: Andy Müller (Freshfocus)

Muss sich ins Zeug legen: Emil Bergström erhält gegen YB wohl die Chance zu beweisen, dass er eine Alternative für die FCB-Innenverteidigung sein kann. Foto: Andy Müller (Freshfocus)

Die letzten Momente des alten Fussballjahrzehnts werden Eray Cömert wohl noch ein bisschen beschäftigt haben. Es hätte nach der Niederlage gegen Luzern ja durchaus bessere Alternativen gegeben, um seinem Frust über das 1:2 Luft zu verschaffen. Cömert entschied sich aber für eine folgenschwere, gab Schiedsrichter Adrien Jaccottet noch ein paar nette Worte mit auf den Weg und sah dafür nach dem Schlusspfiff die Gelb-Rote Karte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt