Zum Hauptinhalt springen

Fribourg verpflichtet Huguenin

Gottéron hat das Werben um den ehemaligen U20-Internationalen Anthony Huguenin für sich entschieden.

Das Team von Hans Kossmann konnte den talentierten Verteidiger von Biel für zwei Jahre verpflichten. Der bald 21-jährige Huguenin spielt seit der vergangenen Saison bei den Seeländern und ist trotz erst zwei NLA-Toren zu einer festen Grösse geworden. Sein Debüt in der NLA hatte er am 6. März 2010 bei den Rapperswil-Jona Lakers gegeben; für die St. Galler bestritt er acht Partien. Ansonsten war Huguenin in der NLB für La Chaux-de-Fonds tätig.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch