Zum Hauptinhalt springen

Federer vorzeitig in den Halbfinals

Roger Federer hat beim ATP-Masters in London vorzeitig die Halbfinals erreicht und steht damit auch als Nummer 1 am Ende des Tennis-Jahres 2009 fest.

Der Baselbieter feierte in seinem zweiten Gruppenspiel gegen Lokalmatador Andy Murray mit einem 3:6, 6:3, 6:1 seinen zweiten Sieg und kann nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze verdrängt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch