Zum Hauptinhalt springen

Federer im Viertelfinal

Roger Federer erreichte beim ATP-Turnier in Dubai ohne grössere Probleme die Viertelfinals.

Der topgesetzte Basler besiegte den Katalanen Marcel Granollers (ATP 53) in 71 Minuten mit 6:3 und 6:4.

Im Viertelfinal trifft Federer auf den Ukrainer Sergej Stachowski, der in seinem zweiten Spiel in den Emiraten den als Nummer 8 gesetzten Letten Ernests Gulbris in drei Sätzen bezwungen hat. Gegen Stachowski (ATP 43) hat Federer noch nie gespielt.

Dem 67-fachen Turniersieger genügte im ersten und im zweiten Satz je ein Break zum letztlich ungefährdeten Erfolg, den er sich mit dem dritten Matchball sicherte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch