Zum Hauptinhalt springen

FCZ-Stürmer Gavranovic verletzt

Der FC Zürich muss mehrere Wochen ohne Mario Gavranovic auskommen.

Der 22-jährige Stürmer verletzte sich im Training nach einem Sprint.

Eine Untersuchung hat ergeben, dass Gavranovic eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel erlitten hat und voraussichtlich bis zu drei Wochen ausfallen wird.

Dafür wird Josip Drmic am Sonntag gegen Thun dabei sein können. Der Stürmer war vom Disziplinarrichter der Swiss Football League für zwei Spiele gesperrt worden, weil er beim 2:0-Sieg in Lausanne beim Torjubel den Mittelfinger gezeigt hatte. Der FCZ hatte dagegen Beschwerde eingelegt, die nun gutgeheissen wurde. Die erste Sperre verbüsste der FCZ-Stürmer bereits letzten Sonntag im Heimspiel gegen den FC Basel.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch