Zum Hauptinhalt springen

Fabian Schärs Verletzung weniger schlimm als befürchtet