Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Keinen Sex haben, löst das Problem nicht»

Die Zika-Gefahr schwebt über Rio: Im Vordergrund die Cristo-Statue, im Hintergrund das Maracana-Stadion.

Sie haben einen öffentlichen Briefverfasst, der eine Verschiebung der Olympischen Spiele fordert wegen des Zika-Virus. Weshalb jetzt und nicht schon früher?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.