Zum Hauptinhalt springen

Erstes Training Federers in Cincinnati

Die Chancen, dass Roger Federer nächste Woche auf die ATP-Tour zurückkehrt, stehen gut. Der Baselbieter trainiert bereits in Cincinnati.

Am Mittwoch absolvierte Federer seine erste Trainingseinheit mit dem aufstrebenden Amerikaner Denis Kudla. Dieser stellte anschliessend ein "Beweisbild" auf den Kurznachrichtendienst "Twitter". Der Basler hat am Donnerstag schon einmal Grund zur Freude. Der Weltranglisten-Fünfte feiert im US-Bundesstaat Ohio seinen 32. Geburtstag.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch