Zum Hauptinhalt springen

Dreisatzniederlage gegen Anastasia Rodionowa

Für Stefanie Vögele endete das Sandplatzturnier in Estoril (Por) in der 2. Runde.

Die Aargauerin (WTA 69) unterlag im noblen Lissaboner Vorort Anastasia Rodionowa (WTA 99) in 105 Minuten 4:6, 6:2, 3:6. Einen Tag nach ihrem ersten Sieg auf der Frauentour seit fast drei Monaten vergab Vögele am Mittwoch gegen die in Australien eingebürgerte Russin im dritten Satz die Chance, mittels Break auf 4:5 heranzukommen. Im zweiten Durchgang hatte Vögele ihrer Gegnerin gleich drei Mal den Service abgenommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch