Zum Hauptinhalt springen

Djokovic mit geglücktem Masters-Auftakt

Novak Djokovic (ATP 3), der Mann der Stunde auf der ATP Tour, startete mit einem Sieg ins Masters in London.

Der 22-jährige Serbe, der zuletzt an den Swiss Indoors in Basel und in Paris-Bercy triumphierte, besiegte den Russen Nikolai Dawydenko (ATP 7) nach 3:6, 3:4-Rückstand in zwei Stunden und 46 Minuten mit 3:6, 6:4, 7:5. Novak Djokovic gestaltete seit dem US Open 19 von 20 Einzel erfolgreich. Wenn er in London ungeschlagen das Turnier gewinnt und Nadal kein Spiel gewinnt, kann er im Ranking noch auf Platz 2 vorstossen.

Novak Djokovic trifft im zweiten Vorrundenspiel am Mittwoch auf Robin Söderling, den Bezwinger von Rafael Nadal.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch