Zum Hauptinhalt springen

Der Stadtlauf kratzt an der 9000er-Marke

Am Samstag steigt die 37. Ausgabe des Basler Stadtlaufs. Bislang haben sich mehr Teilnehmer angemeldet als im Vorjahr.

Tausende laufen am Samstag durch die Freie Strasse.
Tausende laufen am Samstag durch die Freie Strasse.
Nicole Pont

René Bänziger kann man so rasch nicht aus der Fassung bringen. Schon gar nicht, wenn es um den Basler Stadtlauf geht. Der OK-Leiter des grössten regionalen Laufsportevents ist seit vielen Jahren die treibende Kraft hinter dem Anlass, der Tausende zum Bewegen in der Innenstadt animiert.

Das ist auch in diesem Jahr nicht anders. Wenn heute das Online-Anmeldefenster schliesst, dürften dem Veranstalter nur noch wenige Teilnehmer fehlen, um die anvisierte 9000er-Marke zu knacken. Bis Montagabend haben sich 8471 Laufbegeisterte eingeschrieben, das sind fünf Prozent mehr als zum selben Zeitpunkt im Vorjahr. Damals meldeten sich bis zum ersten Startschuss am Samstagabend 8907 Läuferinnen und Läufer an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.