Zum Hauptinhalt springen

Der Formel-1-Kalender 2010

Die Formel-1-WM 2010 wird in 19 Rennen entschieden.

In den vom Motorsport-Weltrat der FIA verabschiedeten provisorischen Kalender kehrt auch der GP von Kanada in Montreal zurück, vorausgesetzt die Verhandlungen mit Bernie Ecclestone scheitern nicht mehr. Die Saison beginnt am 14. März 2010 in Bahrain und endet am 14. November 2010 in Brasilien. Erstmals wird in Südkorea ein Grand Prix stattfinden. In diesem Jahr gehören 17 Rennen zum Kalender.

Der Kalender 2010: 14.03.2010 Bahrain, Sachir -- 28.03.2010 Australien, Melbourne -- 04.04.2010 Malaysia, Sepang -- 18.04.2010 China, Schanghai -- 19.05.2010 Spanien, Barcelona -- 23.05.2010 Monaco, Monte Carlo -- 30.05.2010 Türkei, Istanbul -- 13.06.2010 Kanada, Montreal -- 27.06.2010 Europa, Valencia -- 11.07.2010 Grossbritannien, Donington -- 25.07.2010 Deutschland, Hockenheim -- 01.08.2010 Ungarn, Budapest -- 29.08.2010 Belgien, Spa-Francorchamps -- 12.09.2010 Italien, Monza -- 26.09.2010 Singapur, Singapur -- 03.10.2010 Japan, Suzuka -- 17.10.2010 Südkorea, Yeongam -- 31.10.2010 V. Arab. Emirate, Abu Dhabi -- 14.11.2010 Brasilien, São Paulo.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch