Zum Hauptinhalt springen

Del Piero bleibt in Sydney

Italiens Altstar Alessandro del Piero bleibt für eine weitere Saison beim FC Sydney in Australien.

Der 38-Jährige stellte mit bislang 11 Toren in 18 Spielen bereits einen Vereinsrekord auf. Vor dem Transfer nach Australien hatte sich auch Sion um den Italiener bemüht.

Del Piero: "Ich habe mich für Sydney entschieden, weil ich meine Liebe für den Fussball in einem anderen Land zeigen wollte. Diese Herausforderung bereitet mir Spass." Del Piero verlieh mit seiner Präsenz der australischen Liga zu einem Popularitätsschub und Rekorden bei Zuschauerzahlen, TV-Ratings und Sponsoring-Einnahmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch