Zum Hauptinhalt springen

«Das wäre moralisch nicht vertretbar»

Turnierpräsident Roger Brennwald erklärt, wie er seinen Anlass in Corona-Zeiten planen kann.

Wird die St.-Jakobs-Halle ausgerechnet im Jubiläumsjahr der Swiss Indoors leer bleiben?
Wird die St.-Jakobs-Halle ausgerechnet im Jubiläumsjahr der Swiss Indoors leer bleiben?
Alexandra Wey (Keystone)

Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, tut es gar ganz gut, gibt es auch Dinge, die in ausserordentlichen Zeiten ganz ordentlich ablaufen, ein bisschen Normalität vermitteln. Wie wärs also mit einem Billett für die Swiss Indoors, die im Herbst noch so gerne ihr 50-Jahr-Jubiläum begehen wollen?

Der Ticket-Vorverkauf für den Grossanlass, so viel steht fest, startet wie gewohnt Anfang April. Turnierpräsident Roger Brennwald sagt, dass das Festhalten an diesem Prozedere bei allen Anlässen ein ganz normaler Vorgang sei: «Klar ist natürlich: Sollte unser Event nicht stattfinden können, werden die Kosten für die Tickets vollumfänglich zurückerstattet – das ist eine Selbstverständlichkeit.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.