Zum Hauptinhalt springen

«Das geht alles ziemlich schnell: Für die zehn Sprünge habe ich etwa 18 Sekunden»

Emily Mussmann gehört zu den besten Trampolinturnern der Region; an der Jugend-Olympiade gewann die 17-Jährige als Siebte ein Diplom. Sie kennt den Sport nach zehn Jahren Aktivzeit ausgezeichnet.

Riskante Sprünge. «Es ist schon so, dass Verletzungen auf dem Trampolin keine Seltenheit sind», erklärt Emily Mussmann.
Riskante Sprünge. «Es ist schon so, dass Verletzungen auf dem Trampolin keine Seltenheit sind», erklärt Emily Mussmann.
Dominik Plüss

Das Trampolinturnen ist laut Forschern förderlich, da dabei Glückshormone freigesetzt werden. Macht Sie Ihre Sportart glücklich?

Dass derartige Hormone ausgeschüttet werden, wusste ich nicht. Aber ja, auf dem Trampolin bin ich auf jeden Fall glücklich. Es ist meine Leidenschaft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.