Zum Hauptinhalt springen

Cammalleri nach Foul an Niederreiter gesperrt

Für sein brutales Foul am Schweizer Nino Niederreiter wurde Montreal-Stürmer Mike Cammalleri von der NHL mit einer Spielsperre belegt und mit 32'000 Dollar gebüsst.

Cammalleri verpasst damit am Donnerstag den Saisonauftakt der Canadiens gegen die Toronto Maple Leafs. Cammalleri hatte am letzten Samstag in einem Testspiel gegen die New York Islanders einen brutalen Stockschlag gegen Niederreiter ausgeführt. Der 18-jährige Bündner konnte die Partie nicht beenden, erlitt aber glücklicherweise nur leichte Prellungen an der Wade.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch